Stadtentwicklungspolitik ist national wie europäisch eine ressortübergreifende Querschnittsaufgabe

Link 29.06.2006 -  Zum in der gestrigen Nacht im Bundestag beschlossenen Antrag „Stadtentwicklung ist moderne Struktur- und Wirtschaftspolitik“ erklärt die bau- und wohnungspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Petra Weis...

Linie

Du & Berlin berichtet von den abschließenden Lesungen

Bundeshaushalt 2006

Link 26.06.2006 -  die vergangene Sitzungswoche des Deutschen Bundestages stand ganz im Zeichen der Beratungen über den Bundeshaushalt für das laufende Jahr. Sanieren, Reformieren und Investieren - dieser Dreiklang „schwebt“ gewissermaßen über dem umfangreichen Zahlenwerk, mit dem die Bundesregierung die Konjunkturbelebung unterstützen und gleichzeitig die äußerst schwierige Aufgabe der dringend notwendigen Haushaltskonsolidierung bewältigen will...

Linie

Petra Weis: Haushalt 2006 stellt die Weichen auch für die Zukunft des Logistikstandortes Duisburg

Link 22.06.2006 -  Investition und Innovation, das sind die beiden Schlagworte für die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete und bau- und wohnungspolitische Fraktionssprecherin Petra Weis zum Abschluss der Beratungen des Bundesta-ges über den Einzelplan 12 des Bundeshaushalts...

Linie

Fußballinteressierte zu Gast in der Bundestagsarena in Berlin

Link 21.06.2006 -  Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion waren Fußball-Jugendtrainerinnen und –trainer sowie Interessierte aus allen Wahlkreisen der Republik eingeladen in die Bundestagsarena in Berlin. Aus Duisburg war auf Einladung der Bundestagabgeordneten Petra Weis der frischgebackene Abiturient Michael Ulitzka zwei Tage zu Gast in Berlin, um vor Ort die ausgelassene Stimmung im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft live zu erleben.

Linie

Petra Weis: Die Deutsch-Türkische Parlamentariergruppe hat mit der Arbeits- und Programmplanung begonnen

Link 12.06.2006 -  Die deutsch-türkische Parlamentariergruppe ist eine von 52 bi- und multilateralen Parlamentariergruppen im Deutschen Bundestag. Hier arbeiten Abgeordnete aller Fraktionen zusammen. Die Parlamentariergruppen haben zum Ziel, durch häufiges Zusammentreffen mit den Abgeordneten der Partnerstaaten, die Beziehungen des Deutschen Bundestages zu den Parlamenten anderer Staaten zu pflegen. Neben der Förderung parlamentarisch demokratischer Strukturen spielen die Stärkung der Menschenrechte, die Mitwirkung bei der Bewältigung von Krisen und die parlamentarische Kontrolle der Außenpolitik der Bundesregierung eine besondere Rolle...

Linie

Duisburger Betriebsräte zu Gast auf Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion

Erfolgsmodell Mitbestimmung weiterentwickeln

Link 31.05.2006 -  Unter dem Titel „Lebenslang gut arbeiten“ fand in Berlin die alljährliche Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion statt, an der auf Einladung der Duisburger Bundestagsabgeordneten Petra Weis und Johannes Pflug Duisburger Betriebsräte teilgenommen haben...

Linie

Duisburger Student bei den Jugendmedientagen im Deutschen Bundestag

Link 19.05.2006 -  Vier Tage lang werden 600 Schüler- und Zeitungsredakteure, junge Radio-, Fernseh- und Internetmacher, freie Mitarbeiter oder Praktikanten die Gelegenheit haben, in die Medienlandschaft der Berliner Politik einzutauchen. Auch in diesem Jahr konnte die Duisburger Bundestagsabgeordnete Petra Weis, im Rahmen der Jugendmedientage im Deutschen Bundestag vom 18. bis zum 21. Mai 2006 einen Medienmacher aus Duisburg begrüßen.

Linie

Endlich ist der Weg für die Modernisierung der deutschen Binnenschiffsflotte frei

Petra Weis zur Änderung des § 6 b Einkommenssteuergesetz

Link 10.05.2006 -  Mit der Veröffentlichung des novellierten § 6b im Bundesgesetzblatt können Veräußerungsgewinne, die beim Verkauf von alten Binnenschiffen anfallen rückwirkend zum 1 Januar 2006 steuerfrei in neue Schiffe reinvestiert werden. Darauf hat die Bundestagsabgeordnete Petra Weis hingewiesen. Die Änderung gilt zunächst für fünf Jahre...

Linie

Parlamentarische Staatssekretärin Karin Roth zu Gast in Duisburg

Link 09.05.2006 -  Die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Karin Roth war auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Petra Weis zu ihrem „Antrittsbesuch“ in Duisburg zu Gast. Neben einem Gespräch mit Hafen-Chef Erich Staake und einer Besichtigung des Logport-Geländes stand ein Gespräch mir Vertreterinnen und Vertretern von Wohnungsunternehmen und –genossenschaften auf dem Programm.

Linie

Wohnungsmarktprognose bestätigt die Wohnungs- und Stadtentwicklungspolitik der Bundesregierung

Link 06.04.2006 -  Zur aktuellen Wohnungsmarktprognose des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung erklärt die bau- und wohnungspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Petra Weis...

Linie

Weiter:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14